Zähne schützen – Zähne erhalten

Zahnersatz: Lückenlos perfekt versorgt

Auch beim Zahnersatz ist unsere Philosophie „Zähne schützen und erhalten“: Hochwertiger Zahnersatz stellt die natürliche Kaufunktion wieder her und schützt damit die verbleibenden Zähne und die Kiefergelenke vor Funktionsstörungen. Kronen, Brücken und Prothesen können dazu aus unterschiedlichen Materialien gefertigt werden. Das „Material der Wahl“ ist heute Keramik: Sie ist körperlich hervorragend verträglich und ermöglicht ein Höchstmaß an Beständigkeit, Natürlichkeit und Ästhetik.

Zahnräder Hände

Keramik: der neue „Goldstandard“

Moderne Dentalkeramik kommt der natürlichen Zahnsubstanz am nächsten – so nahe, dass sie von echten Zähnen kaum zu unterscheiden ist. Keramikzahnersatz ist eine hervorragende Alternative zu Kronen und Brücken aus Metall:

  • Höchste Festigkeit und Beständigkeit, sehr lange Haltbarkeit

  • Deutlich geringere Wärmeleitung im Vergleich zu Metall (verhindert Schmerz durch Temperaturveränderungen bei Genuss von Eis, heißen Getränken etc.)

  • Natürliche Ästhetik durch Zahnschmelz-ähnliche Lichtdurchlässigkeit und individuelle Farbanpassung

  • 100% Biokompatibilität – sehr gut verträglich auch für Allergiker

Schonende Alternative zur Brücke: das Implantat

Bei einer Zahnbrücke müssen die angrenzenden Zähne beschliffen werden, um der Konstruktion als „Brückenpfeiler“ zu dienen. Mit einem Implantat lässt sich die Lücke schließen, ohne die Substanz der angrenzenden Zähne zu beschädigen.

Wir beraten Sie gern!

Natürlich spielen auch die Kosten eine Rolle, wenn Zahnersatz nötig wird. So sind zum Beispiel Kronen und Brücken aus Vollkeramik im Vergleich zu Brücken aus Hochgoldlegierungen häufig kostengünstiger.

Gerne beantworten wir Ihnen alle weiteren Fragen zu den unterschiedlichen Zahnersatz-Varianten. In gemeinsamer Abstimmung finden wir die für Sie optimale Lösung. Fragen Sie jetzt einen Termin an!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok